JAGSTTALBAHN MÖCKMÜHL- DÖRZBACH

Sinds 1998 ligt de SWEG 750 mm smalpoorlijn Dörzbach- Möckmühl stil.
Er werden de laatste jaren voor 1988 alleen nog goederen- en enige scholierentreinen ingezet.
Met de stoomloks "Helene"werden door de SWEG en DGEG museumritten georganiseerd. De lok "Helene" werd in 1919 door Henschel gebouwd en aan de
Jüterbog-Luckenwalder-Kreiskleinbahn als  lok Nr. 8 en met de naam TECHOW geleverd. Leden van de DGEG hebben in 1970 de lok naar de Jagstallbahn gebracht en per 25 juli 1971 werden met deze lok museumritten uitgevoerd. Op een helaas niet meer bekende datum heb ik onderstaande foto's van een museum rit op de Jagstallbahn gemaakt.

Seit 1988 ruht der Verkehr auf der Jagsttalbahn der SWEG. Die 750 mm
Schmalspurbahn führte von Möckmühl nach Dörzbach und hatte neben den
Güterverkehr auch einige Jahre Schülerpersonenverkehr durchgeführt.
Die Dampflok "Helene" führte den Museumsdampfverkehr aus.Die Dampflok "Helene" wurde ursprünglich 1919 von Henschel & Sohn an die Jüterbog-Luckenwalder-Kreiskleinbahn,als Nr. 8, mit dem Namen TECHOW ausgeliefert.
Mitglieder der DGEG brachten sie 1970 zur Jagsttalbahn.
Nach der Instandsetzung und Betriebszulassung konnte mit der Lok Helene
ab 25. Juli 1971 Dampfzüge bis zur Einstellung des Fahrbetriebes 1986
gefahren werden. An einem mir nicht mehr bekannten Tag und Jahr habe ich
unterstehende Fotos einer Sonderfahrt mit der "Helene" an der Jagsttalbahn
aufgenommen.

Naar Boven
Naar Hoofdmenu

Pagina aangepast op 3-5-08
© 2008 Aad